Sirene. Die TheaterRuine zeigt Stimme.

Verführerische Gesänge, teuflische Texte und schiefe Töne aus zwei Jahrzehnten St. Pauli.

Zwanzig Jahre TheaterRuine bedeuten nicht nur zwei Jahrzehnte Theater mit Herzblut, sondern auch mitreißende Musik, bezaubernde Gesänge und verrückte Melodien. Nun präsentieren wir die beliebtesten Stücke in einem einzigartigen Best-Of unterm Glasdach!

Genießen Sie mit uns Satans gute Taten, König Artus in eisigen Zeiten, Gretchen voll Sehnsucht, Kriemhild im Alltag, Frankensteins monströse Gelüste und Gottes Blick in den Abgrund und vieles mehr! Träumen Sie von Schönheit und Sünde, Tod und Teufel, Liebe und Lust. Ein Abend voller Höhepunkte aus der Welt der Bühne mit witzigen Texten und bezaubernden Stimmen.

Ebenso stimm- wie abwechlsungsreich, originell und kurzweilig geht es zu in dieser Inszenierung mit Gesängen und Texten aus erfolgreichen Theaterruine-Stücken von A wie Artus bis Z wie Zähmung der Widerspenstigen…
Reichlich Beifall vom begeisterten Publikum.

Lilli Vostry, Morgenpost Dresden, 6.7.2020

…der Abend gelingt sowohl im dramaturgischen Ablauf als auch in der gesanglichen Qualität überzeugend.

Andreas Herrmann, Dresdner Neueste Nachrichten, 6.7.2020