Michael Hochmuth

Im Verein seit 2014 | Nach einer Rolle im Salontheater (Hertha macht Theater), spielte er in seiner ersten Ruine-Inszenierung MÖRDERSPIELE den Willi. Hier zeigte er sich als skurriler Komödiant. Ab 2015 war er als unser liebevoller Göttervater Wotan im SIEGFRIED unterwegs. Aktuell spielt er den etwas einfältigen Monsieur Jourdain in DER BÜRGER ALS EDELMANN und beeindruckt gleich in mehreren Rollen schauspielernd und singend in DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG. 2020 unterstützte er in brillanter Art und Weise die SIRENE.

Das könnte Dich auch interessieren …