Sonntag 26.09.2021 12:00 Uhr

Gäste: Sing mei Sachse sing

Musik-Workshop am 26.09.21 mit dem New Yorker Klezmer-Trompeter Frank London und der Banda Comunale mit anschließendem öffentlichen Auftritt am Folgetag.

Gemeinsam mit 40-60 Worksopteilnehmer*innen (Musiker*innen und Sänger*innen) soll vermeintlich »sächsiches Liedgut« erarbeitet, eingeübt und aufgeführt werden. Im Vordergrund werden die Geschichten hinter den Musikstücken stehen: ihre Herkunft, Wandel, ihre Privatheit oder Migration.

»Welches Liedgut wurde Zuhause gesungen? Gab es Lieder, die mitgebracht wurden oder auswanderten, solche, die Sie mit Sachsen positiv in Verbindung bringen, die für Sie Heimat bedeuten?«

Ziel ist es, die besonders auf dem Feld der Volksmusik verbreitete Annahme zu entzaubern, daß es in der Musik fest zugeschriebene nationale, nationalistische, kultur-homogene Zuschreibungen oder abgeschlossene regionale Kulturräume gibt. Diese Vorstellung transportieren immer agressiver populistische Bewegugen und Parteien, indem sie sich auf »das Eigene« in Kultur und Tradition berufen.

Wir wollen uns gemeinsam mit dem New Yorker Trompeter Frank London dem »sächsischen Liedgut« nähern und zeigen, daß Volksmusik, ihr Instrumentarium und ihre Tonalität auch divers und modern sein können, daß es ein Leben von Volksliedern gibt, das sehr privat ist, das wandert, migriert und sich wandelt. Wir werden ein Stück sächsischer Musikkultur entstauben und es mit Frank Londons Klezmer-Kosmos verschmelzen.

Durch die potentielle Bereitschaft einiger Sänger des Bergsteigerchores der Bergfinken, am Workshop teilzunehmen, erwarten wir uns eine auch vokale Umsetzung des Projektes. Mit dem Bergsteigerchor haben wir bereits ein Weihnachtsprogramm erarbeitet, das für viel Kontroverse (Sächsische Bergsteiger singen Arabisch!) aber auch ausverkaufte Konzerte gesorgt hat.

Der Workshop wird gefördert durch die Buhmann-Stiftung und das Lokale Handlungsprogramm für ein vielfältiges und weltoffenes Dresden (LHP)

Beginn: 12:00 Uhr
Mitzubringen: eigenes Instrument, Notenständer
Es sind mehrere Pausen vorgesehen

Banda Comunale

Banda Comunale

Aufführung »Gäste: Sing mei Sachse sing«: Sonntag 26.09.2021 12:00 Uhr