Dienstag 20.07.2021 19:30 Uhr

Gäste: Der Sturm (Freie Waldorfschule Dresden)

Mailands rechtmäßiger Herzog, Prospero, lebt, seit der Vertreibung durch seinen Bruder Antonio und Alonso, den König von Neapel, mit seiner Tochter Miranda auf einer Insel. Mittels seiner Zauberkünste machte sich Prospero den Luftgeist Ariel und Caliban, den Sohn einer Hexe, gefügig. Mit Hilfe Ariels entfacht Prospero einen Sturm, durch den Alonsos Schiff kentert. Er, sein Sohn Ferdinand, Antonio, andere Adlige und Diener stranden auf der Insel. In Gruppen getrennt sind sie nun der Willkür Prosperos ausgesetzt. Durch Spuk und Zauberei konfrontiert er sie mit ihrer Vergangenheit. Ferdinand, von Ariel geführt, erblickt Miranda und verliebt sich in sie. Doch prüft Prospero erst seinen Charakter, ehe er einer Verbindung der Beiden zustimmt. Von der Aufrichtigkeit und Rechtschaffenheit Ferdinands überzeugt, lässt Prospero schließlich auch seine Rachepläne gegen seine Feinde fallen, entsagt allen Zauberkünsten und wird künftig in seiner alten Heimat ein menschlicher Herrscher seinem Volke sein.

Schauspielprojekt

Im Lehrplan vieler Waldorfschulen steht für die 8. Klasse ein Theaterprojekt. Wir kennen viele Projekte und denken, nun ja, das ist nichts Besonderes. In diesem Falle ist es das doch, denn die Schüler studieren nicht einfach nur ein Theaterstück ein. Etwa ein halbes Jahr beschäftigen sich die Schüler mit dem Stück. Das heißt, sie setzen sich mit dem Inhalt auseinander und erarbeiten die Rollen. Neben den Proben entwerfen und fertigen sie das Bühnenbild, Kostüme und Masken. Das alles zu schaffen ist ein gewaltiges Unternehmen. Die Schüler der 8a der Freien Waldorfschule Dresden haben sich dieser Herausforderung gestellt und entgegen aller Widrigkeiten kreativ, konstruktiv und mit großem Eifer geprobt, gehämmert, genäht, getanzt und getrommelt, um Ihnen einen interessanten, spannenden und zugleich heiteren Theaterabend zu präsentieren.

Aufführung »Gäste: Der Sturm (Freie Waldorfschule Dresden)«: Dienstag 20.07.2021 19:30 Uhr
 

Tickets kaufen

Unter diesem Link können Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen.

Tickets reservieren

Kartenreservierung ist für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.