Samstag 21.08.2021 20:00 Uhr

Gäste: Paul Hoorn und Freund*innen

Canto Libre (freier Gesang) – lateinamerikanische Lieder

In diesem eigens für dieses Konzert zusammengestellten Programm versammeln sich lateinamerikanische Lieder verschiedenster Prägung: Autoren wie Silvio Rodriguez, Victor Jara und Fito Paez sind vertreten, Musikstile wie Bolero, Son, Ballade… Jedes Lied erzählt eine Geschichte, jedes Lied ist ein kleines Universum – so wie auch jeder Mensch eines ist.

Freut Euch auf Melodien und Texte voller Poesie, Zartheit und Energie, gesungen von Pablo Gomez, dem Chilenen, der schon viele Jahre bei uns lebt und zur Gitarre singt und als Sozialarbeiter tätig ist, auf die klassisch ausgebildete Musikerin Anna von Koch mit ihrem singenden und tanzenden Cello, die Jazzmusikerin Leila Greifenhahn mit ihren Saxofonen und Ukulelen und auf Paul Hoorn, den einstigen Sänger des Blauen Einhorns, der mit seinem Akkordeon seinen meist deutschsprachigen Gesang begleitet, denn er hat den Versuch unternommen, einige der spanischsprachigen Lieder in seine Muttersprache zu übertragen.

Pablo Gomez: Gesang und Gitarre
Anna von Koch: Cello
Paul Hoorn: Gesang und Akkordeon
Leila Greifenhahn: Saxofone und Ukulelen

Aufführung »Gäste: Paul Hoorn und Freund*innen«: Samstag 21.08.2021 20:00 Uhr
 

Tickets kaufen

Unter diesem Link können Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen.

Tickets reservieren

Kartenreservierung ist für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.