Montag 02.08.2021 20:00 Uhr

FRANKENSTEIN

Ein schaurig-schönes Grusical nach Mary Shelley

Auf Schloss Frankenstein ist Hausherr Viktor, der einst versucht hatte, toter Materie Leben einzuhauchen, nun selbst dahingeschieden. Sein Enkel Frederick hat sich von Dresden aus auf den Weg gemacht, um das Erbe anzutreten. Als redlicher Gelehrter sieht er sich auf seinem Stammsitz mit Verlockungen der dunklen Art konfrontiert. Die Verheißung, gottgleich den Tod zu überwinden und neues Leben zu schaffen wird befeuert durch den hinkenden Butler, die mysteriöse Haushälterin und seine attraktiven Assistentinnen. Wird er seine Kreation erschaffen können, bevor der Dorfmob das Schloss stürmt?

Ob in der Musikbox, auf der Bildungsbühne oder beim Spiel der Puppen – genießen Sie einen schrecklich-schönen Frankenstein-Theaterabend unterm Glasdach!

»Galgen und Humor gehören zusammen und so geleitet das Ensemble mit viel Gags und Komik durch die düsteren Abgründe des Geschehens.«

Philine, Neustadt-Geflüster, 23.7.2019

Aufführung »FRANKENSTEIN«: Montag 02.08.2021 20:00 Uhr
 

Tickets kaufen

Unter diesem Link können Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen.

Tickets reservieren

Kartenreservierung ist für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.