Jens Döring

Jens kam 2004 als Techniker in die Ruine und entdeckte zum Saisonwechsel 2005 sein Interesse für die Bühne. Im selben Jahr stand er in WIE ES EUCH GEFÄLLT erstmals auf der Bühne. Es folgten Rollen in DON JUAN, HAMLET, DER GUTE MENSCH VON SEZUAN, PURCELLS TRAUM VON KÖNIG ARTUS, HELENA, DER TEUFEL MIT DEN TITTEN, VOLPONE, SIEGFRIED, EIN SOMMERNACHTSTRAUM und in DER BÜRGER ALS EDELMANN sowie in seiner Paraderolle als genial-verschusselter Michael Bauer in »ENDLICH ALLEIN«. Im November 2018 wurde er in den Vorstand unseres Vereins gewählt.
Beruflich ist Jens Angestellter einer oberen Bundesbehörde im BMVI.

Das könnte Dich auch interessieren …