Der Theaterruine St. Pauli e.V.

Im Juli 1999 wurde der gemeinnützige Verein gegründet. An der Gründung beteiligt waren professionelle Theaterschaffende, Laiendarsteller der Theater-gruppe "Theater von Unten" und eine Handvoll Begeisterte, die schon an anderen Kulturprojekten mitgearbeitet hatten.

Vereinsziel war es, die ungenutzte Ruine der St. Pauli Kirche im Hechtviertel kulturell zu beleben und langfristig als Veranstaltungsort zu profilieren.
Ein großer Teil der heute circa 100 Mitglieder wurde über die Beteiligung an den Eigeninszenierungen des Vereins gewonnen. Andere Mitglieder sind beigetreten, um bei der Organisation und der Pflege des Ortes mitzuhelfen.

Der Verein ist bislang wesentlich dadurch geprägt, dass alle anfallenden Arbeiten, d.h. Vereinsleitung, Inszenierungsarbeit, Spielstättenorganisation sowie die Betreuung des Ortes, der Künstler und des Publikums ehrenamtlich erfolgt. Die Bereitschaft zur persönlichen Mitarbeit ist eine Voraussetzung zur Aufnahme als Mitglied.

Der Vorstand (Stand 2014)

Jörg Berger
Frank Hirthammer
Olaf Nilsson
Karl-Michael Weber
A
lexander Keller
Jens Wagner

Detlef Epperlein

 
 
 
 
 
 
 
 

Das Ensemble


Vereinsmitgliedschaft


Presse


Das Theaterbüro
Hechtstraße 32
01097 Dresden

Tel.: 0351 - 27 21 444
Fax : 0351 - 27 21 466

Jörg Berger - Geschäftsführung, Künstlerische Leitung, Büroleitung, Regie

Ingrid Schütze - Finanzen, Buchhaltung, Organisation

Karl-Michael Weber - Begegnungsstätte, Kursleitung

Irmtraut Riethmüller - Vereins- und Büroorganisation

Uta Wiedemann - Pressear-
beit, Öffentlichkeitsarbeit


Astrid Rabe - Vermietung, Konzertanfragen

 
 
 
 
 
 
   
 
 
 
 
 
 
 
   


Der Verein ist seit 1999 Betreiber der St. Pauli Ruine. Bis 2010 wurden durch die Vereinsmitglieder 18 Inszenierungen erarbeitet und erfolgreich aufgeführt. Mehr als 1.000 Veranstaltungen (Theater, Konzerte, Events) wurden bisher in der Ruine veranstaltet.
Seit 2004 befindet sich unser Thetarebüro in der Hechtstraße 32. Dort entwickeln wir den St. Pauli Salon als soziokulturelles Stadteil- und Begegnungszentrum. In den letzten Jahren wurden insbesondere die regelmäßigen kreative Angebote und Veranstaltungen ausgebaut.

 
 
 
 
 
 
 
   

Die Mitgliedschaft
Wenn du Interesse an Theater, Kultur oder am Hechtviertel hast, dann werde Mitglied des Theaterruine St. Pauli e.V. und hilf uns durch deine Mitarbeit oder deine Unterstützung bei der Umsetzung unserer umfangreichen Ziele.