Stilbruch »Nimm mich mit«
New Classic mit Cello, Geige, Schlagzeug und Gesang

Stilbruch steht für ehrliche, handgemachte Rockmusik mit Cello, Geige, Schlagzeug und Gesang. Das außergewöhnliche Konzept und die eingängigen Songs verhalfen der Band zu Auftritten in Clubs, Theatern und Opernhäusern in ganz Europa. Ob in der klassischen Trio-Besetzung, mit zusätzlichem Streichquartett oder sogar mit vollem Sinfonieorchester verzaubern Stilbruch ihr Publikum seit mehr als einem Jahrzehnt. Als Finalisten einer Pro-7-Casting-Show konnte die Band ein großes Publikum als Vorband von DJ Bobo, Elaiza, Johannes Oerding, Juli und Dieter »Maschine« Birr begeistern. Mit ihrem aktuellen Album »Nimm mich mit« stiegen Stilbruch 2016 erstmalig in die deutschen Album-Charts ein und sind seitdem mit neuen Songs und Klassikern der Bandgeschichte auf gleichnamiger »Nimm mich mit«-Tour. Bei ihrem Konzert am 20. Mai 2017 in der Dresdner Theaterruine St. Pauli wird Stilbruch mit einem zusätzlichen Streichquartett auftreten.

In ihren Heimatstädten Dresden, Leipzig und Berlin füllen die drei Musiker von Stilbruch regelmäßig Hallen mit bis zu 600 Konzert-Besuchern und auch bei ihren europaweiten Gastspielen bringen sie die Zuhörer egal ob auf der Bühne oder auf der Straße zum Mitsingen, Mittanzen und Toben.

 

Freitag 20. 05. 2017, 20 Uhr

Vorverkauf 18 [13] €
Abendkasse 20 [15] €


Stilbruch sind:

Sebastian Maul,
Eli Fabrikant,
Gunnar Nilsson


Stilbruch im Netz:

http://stilbruch.tv/

https://www.facebook.com/StilbruchOfficial

https://www.youtube.com/user/StilbruchOfficial