Schach! Ran ans Brett

Offenes Projekt – gefördert vom Europäischen Sozialfond

Dienstag 13:45 – 15:15 Uhr für Kinder / Dienstag 15:15 – 16:45 Uhr für Jedermann
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Dieses Projekt wird von dem Ran ans Brett e.V. durchgeführt. Der Verein sieht seine Hauptaufgabe in der breitensportlichen Betreuung von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern sowie weiteren dem Schachsport dienenden Aktivitäten einschließlich dem Angebot von Bildungsmaßnahmen. Dies wird insbesondere durch die Förderung schachsportlicher Übungen und Leistungen verwirklicht.

PROJEKTBESCHREIBUNG​

Seit vielen Jahren ist der Verein im Bereich der Grundschulinitiativen in vielen Stadtteilen erfolgreich etabliert und will dies auch in der Johannstadt sowie Dresden-Nord umsetzen und damit benachteiligten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Grundwerte des Schachspiels näher bringen.
Das Angebot „Schach als Beitrag zur Integration – Wir spielen eine Sprache“ bietet durch offene und geschlossene Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Möglichkeit Schach spielen zu lernen oder seine Kenntnisse zu erweitern. Die Beschäftigung mit dem Schachspiel fördert die Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit und verbessert das logische Denkvermögen. Schach steigert Fantasie und Kreativität und stärkt das Sozialverhalten und das Selbstbewusstsein.

Salon-Schachkurs-ESF