Jörg Berger

Mitgründer und Vorstandsvorsitzender seit 1999 | Als Intendant, künstlerischer Leiter und Regisseur lenkt er die Geschicke des Vereins. Seine Regie bei mittlerweile 35 St.-Pauli-Inszenierungen (u.a. Herkules, Romeo und Julia, Ein Sommernachtstraum, Bettleroper, Goethes Zauberflöte, Purcells Traum von König Artus, Siegfried, Das Kaffeehaus, Volpone, Faust …) ist Quelle des langjährigen Vereinserfolgs. Projekte 2022: Monty Python’s SPAMALOT und WAS IHR WOLLT.

Das könnte dich auch interessieren …