Karten-Telefon: 0351 2721444 Bürozeiten: Mo und Do 13–17 Uhr | Di und Fr 10–13 Uhr

Konzert: Ella Beck »Norden«

Sonntag 07.07.2024 19:00 Uhr

Konzert: Ella Beck »Norden«

Allein mit ihrer Stimme und überraschend vielfältigen Elektroniksounds ist im Lockdown das neue Solo-Programm, ist die neue Bühnenpersönlichkeit „ELLA BECK“ entstanden. Elena Janis, dem Publikum in den letzten Jahren als Frontfrau der Bands TUMBA-ito, SUND YARD und Meine Herrn bekannt geworden, hat in den vergangenen 3 Jahren sich selbst und ihr Songwriting neu definiert. Das Ergebnis ist ein Programm aus einem Dutzend wunderbar filigraner Songs, die durchaus der Pop-Singer-Songwriter-Sparte zuzuordnen sind, in ihrer Soundästhetik aber gerne auch Vergleiche mit Kate Bush, Laing oder Elektro-Pionieren der 80er und 90er Jahre wie Laurie Anderson, Moloko oder The Prodigy wagen können. Und dann sind da natürlich noch die Songtexte! Ella Beck besingt in Trance durchtanzte Nächte, die Flüchtigkeit des Lebens und die Kraft, die es haben kann, wenn es einen Menschen gibt, der an einen glaubt. Themen aus Leben und Traum, tanzbare Melancholie, Lieder zum Abheben schön. Besonderes Schmankerl: Ein Duett mit 01099-Sänger Zachi beim titelgebenden Song „Norden“!

Aufführung »Konzert: Ella Beck »Norden««: Sonntag 07.07.2024 19:00 Uhr

Tickets kaufen

Unter diesem Link können Sie Ihre Eintrittskarten online kaufen.

Tickets reservieren

Tickets

Anmeldungsinformationen

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Besser ein geistreicher Narr als ein närrischer Geist.

Entdecken Sie geistreiche Neuigkeiten und abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!