Freitag 24.04.2020 19:30 Uhr

FRANKENSTEIN – Aufführung wird verschoben

+++ Aufgrund der Corona-Krise müssen wir diese Veranstaltung leider verschieben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben. Schauen Sie doch mal wieder vorbei! +++

Ein schaurig-schönes Grusical für die ganze Familie

Ein Tisch inmitten eines unheimlichen Labors: flackerndes Licht wandert über die Steine eines alten Burgturmes, bis es auf ein weißes Tuch fällt, das einen menschlichen Umriss verhüllt. Dazu seltsame Apparaturen, Blitz und Donner und im Hintergrund werkelt ein buckliger Diener… wem fallen nicht sofort diese Bilder der alten Filme ein, wenn von Frankenstein die Rede ist?

Doch der Klassiker ist weit mehr als nur eine Gruselstory, denn die Geschichte des erfolgreichen und doch gescheiterten Wissenschaftlers ist sehr vielschichtig. Zwischen gottgleichem Schaffen, hässlichem Monster und den Konsequenzen erzählt sie von menschlichen Gefühlen und Ängsten.

Das St. Pauli Theaterensemble widmet sich augenzwinkernd dem herausragenden Klassiker von Mary Shelley. Beim Spiel der Puppen, bei Tanz und viel Musik erleben die Zuschauer einen geheimnisvollen Theaterabend auf mehreren Bühnen.

Premiere am 19.7.2019



Aufführung »FRANKENSTEIN – Aufführung wird verschoben«: Freitag 24.04.2020 19:30 Uhr