Stellenanzeige vom 20.02. 2018

Der TheaterRuine St. Pauli e.V. stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Verwaltungsleiter / eine Verwaltungsleiterin

in Teilzeit (50%) ein.

Aufgaben:
- Büroleitung und -organisation, kaufmännische Leitung,
- öffentliche und private Finanzmittelgewinnung und -verwaltung,
- Präsentation des Vereins und der Vereinsaktivitäten,

- Veranstaltungsmanagement, -organisation und -betreuung,
- Partner- und Gästeakquise, Vertragsgestaltung,

- Öffentlichkeits- und Pressearbeit, Werbung,
- Weiterentwicklung und Betreuung der Onlinepräsenz

- Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Vereinsmitgliedern

Anforderung:
abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement oder vergleichbares Studium bzw. Ausbildung
- zeitliche Flexibilität
- Berufserfahrung im Bereich der kaufmännischen Leitung von Kulturveranstaltern
ist von Vorteil

Wir bieten:
komplexe und anspruchsvolle Aufgaben mit Leitungsfunktion in der Verwaltung unseres Vereins. Die Bezahlung wird den Aufgaben angemessen vereinbart. Der Stellenumfang soll zukünftig ausgebaut werden. Unser Arbeitsklima ist an- und aufregend. Wir betreiben von April bis Oktober eine in und um Dresden etablierte Theater- und Konzertruine und ganzjährig einen soziokulturellen Ausstellungs- und Veranstaltungsraum im Szeneviertel Hecht. Der Verein hat rund 100 aktive Mitglieder.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugniskopien
senden Sie bitte per E-Mail an st-pauli@gmx.de !